Die seit 2008 existierende duale Ausbildung zur Servicekraft für Schutz und Sicherheit dauert 2 Jahre. Die Schwerpunkte liegen auf den Themenbereichen Rechtsgrundlagen für Sicherheitsdienste, Sicherheitsdienste, Kommunikation und Kooperation, Schutz und Sicherheit, Verhalten und Handeln bei Schutz- und Sicherheitsmaßnahmen sowie Sicherheitstechnische Einrichtungen und Hilfsmittel.

Rechtsverordnung Rahmenlehrplan Servicekraft bei Berufenet zurück zu Übersicht

BDSW Schulen © 2018 . Alle Rechte vorbehalten.
 
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok